Wer? Wo? Wie? Was? WOZU?  –  Wie kann eine „Laborordnung“ aussehen?

 Beispiele für „Laborordnungen“ aus Schulbüchern und Internet

 Vereinfachte „Laborordnung“ mit 5 Grundregeln (UR1UE2Info1)

 Aufgabenverteilung bei Schüler-Versuchen („Terminator / Experimentator / Protokollator / Präsentator“) (UR1UE2Info2)

 Schema Versuchsprotokoll (UR1UE2Info3)

 Hinweise zum Einsatz von experimentellen Arbeitsvorschriften (UR1UE2Info4), zu Stundenberichten (UR1UE2Info5), Heftführung (UR1UE2Info6) und Kriterien zur Notengebung (UR1UE2Info7) sowie ein möglicher Test zum Lehrerverhalten (UR1UE2Info8)

 

Download der Dateien:

UR1UE2Info1 LaborordnungChU

UR1UE2Info2 AufgabenverteilungGruppenarbeit

UR1UE2Info3 Versuchsprotokoll(leer)

UR1UE2Info3z Versuchsprotokoll

UR1UE2Info4 EinsatzExpAV

UR1UE2Info5 Stundenbericht

UR1UE2Info6 TippsHeftführung

UR1UE2Info7 KriterienNotengebung

UR1UE2Info8 TestLehrerverhalten

 


 

Anzünden – Abfackeln – Auspusten?  –  Sicheres Umgehen mit dem Gasbrenner

 Zerlegung und schrittweiser Wiederzusammenbau eines Gasbrenners unter experimenteller Klärung der Funktion von Gas- und Luft-Regulierungsschraube (UR1UE2A1, UR1UE2A1z)

 Flammenarten eines Gasbrenners und Veranschaulichung der verschiedenen Temperaturzonen mit Magnesiastäbchen sowie Holzstäbchen (mit Anfertigung von „Mikado-Stäbchen“), „Tochterflammen“ (UR1UE2A2, UR1UE2A2z)

 Der „Brenner-Führerschein“ (UR1UE2A3)

 Erhitzen und Eindampfen verschiedener Wasser-Proben (dest.Wasser, Leitungswasser, Mineralwasser, Meerwasser) im Reagenzglas (UR1UE2A4, UR1UE2A4z)

 

Download der Dateien:

UR1UE2A1 ZerlegungZusammenbauGasbrenner(leer)

UR1UE2A1z ZerlegungZusammenbauGasbrenner

UR1UE2A2 FlammenartenTemperaturzonenGasbrenner(leer)

UR1UE2A2z FlammenartenTemperaturzonenGasbrenner

UR1UE2A3 Brennerführerschein

UR1UE2A4 EindampfenWasserproben(leer)

UR1UE2A4z EindampfenWasserproben

 


Weihnachtsbaumschmuck – selbst gemacht?  –  Glasbearbeitung einfach?!

 Bearbeitung von AR-Geräteglas-Rohren (Schneiden, [Rund-]Schmelzen) unter Anfertigung von z.B. Tropfpipetten, Kapillar-Röhrchen, rechtwinklig gebogenen Glasrohren, Stielkugeln

 


Erlenmeyerkolben und Konsorten?  –  Glas- und andere Laborgeräte

 Doppelschnitt-Zeichnung von chemischen Geräten und Versuchsaufbauten

 Experimentelle Einführung häufiger gebrauchter Glasgeräte mit „8 Farben in einer Lösung“ (UR1UE2A5)

 Anfertigung eines Memory-Spiels „Glasgeräte“

 

Download der Dateien:

UR1UE2A5 ExpEinführungGlasgeräte