Eisen kann verbrennen??!!  –  Bildung und Eigenschaften von Eisenoxid

 Erhitzen von Eisen (in den Handelsformen Nagel, Draht, Wolle) an der Luft
sowie Zusatzversuche (UR3UE1A1, UR3UE1A1z)

 Entzünden von Eisenwolle an der Balkenwaage (UR3UE1A2, UR3UE1A2z)

 Chemische Reaktion von Eisen(-Wolle) mit (reinem) Sauerstoff (UR3UE1A3, UR3UE1A3z)

 Erhitzen von Kupfer(-Blech) an der Luft (UR3UE1A4, UR3UE1A4z)

 Kritische Anmerkungen zum „Kupferbrief-Versuch“ (z.B.: zusammengefaltetes und zusammengehämmertes Kupfer-Blech zeigt nach Durchglühen mit der rauschenden Brennerflamme außen schwarzen Belag, aber nach dem Öffnen innen nicht wie gewünscht die ursprüngliche rotbraun glänzende Kupferfarbe, sondern regenbogenartige, schillernde „Anlauf“-Farben, da innen kleine Restmengen an Luft(-Sauerstoff) und damit sehr dünne Oxid-Schichten nicht zu vermeiden sind)

 

Download der Dateien:

UR3UE1A1 EisenVerbrennen(leer)

UR3UE1A1z EisenVerbrennen

UR3UE1A2 EisenwolleBalkenwaage(leer)

UR3UE1A2z EisenwolleBalkenwaage

UR3UE1A3 EisenSauerstoff(leer)

UR3UE1A3z EisenSauerstoff

UR3UE1A4 KupferVerbrennen(leer)

UR3UE1A4z KupferVerbrennen

 


 

Von was wie viel?  –  Quantitative Zusammensetzung von Luft

 Kolbenprober-Versuch zur Ermittlung des Sauerstoff-Gehalts der Luft (UR3UE1A5, UR3UE1A5z)

 Kritische Anmerkungen zum „Schwimmkerzen-Versuch“ (z.B.: zufällige und je nach Versuchsführung manipulierbare, etwa 20%ige Volumenabnahme nach Ausdehnung der durch die brennende Kerze erwärmten und nach dem Erlöschen (bei noch 15% Rest-Sauerstoff) sich wieder zusammenziehenden Luft, die auch noch etwa 5% bei der Verbrennung entstehendes, gut wasserlösliches Kohlenstoffdioxid enthält)

 

Download der Dateien:

UR3UE1A5 SauerstoffgehaltLuft(leer)

UR3UE1A5z SauerstoffgehaltLuft

 


 

Reiner Sauerstoff  –  aber wie?  –  Industrielle Trennung des Gasgemischs „Luft“

 Umsetzung von Info-Material der Chemischen Industrie (z.B. Poster „Luftzerlegungtrennung“ von
Air Liquide [ehemals Messer-Griesheim])

 


 

Wozu der Aufwand?  –  Eigenschaften und Anwendung der Hauptbestandteile von Luft

 Zusammenstellung einiger Eigenschaften und Anwendungen von Stickstoff, Sauerstoff, Argon und Kohlenstoffdioxid (UR3UE1Info1 sowie UR3UE1A6, UR3UE1A6z)

 Selbstbau und Einsatz einiger Wattekugel-Modelle von Stickstoff-, Sauerstoff-, Argon- und Kohlenstoffdioxid-Teilchen

 Definition des Begriffs „Molekül“ als kleinstes Teilchen von Elementen oder Verbindungen, bei denen nur Nichtmetall-Atome (in einer bestimmten Anzahl) miteinander verbunden sind

 Aufbau von und Experimente mit (Klarsicht-)Glühlampen (UR3UE1A7, UR3UE1A7z)

 

Download der Dateien:

UR3UE1Info1 EigAnwHauptbestandteileLuft

UR3UE1A6 BrandförderndBrennbar(leer)

UR3UE1A6z BrandförderndBrennbar

UR3UE1A7 Glühlampenversuch(leer)

UR3UE1A7z Glühlampenversuch