Ein sumerisch altes Rezept?  –  Herstellung, Eigenschaften und Strukturen von Seifen

 Herstellung von „Seife“ aus pflanzlichen bzw. tierischen Fetten mit Natron- bzw. Kalilauge (UR4UE1A8, UR4UE1A8z)

 Eigenschaften von „Kernseife“ bzw. „Schmierseife“ (z.B. Löslichkeit in Wasser bzw. Spiritus bzw. Benzin, pH-Wert einer wässrigen Lösung, Schaum-Bildung in „weichem“ bzw. „hartem“ Wasser, „Benetzungsfähigkeit“, „Dispergierfähigkeit“, vgl. zChSIAnhang4Reiniger, Kap. Seifen und Spülmittel, V5, V9, V10)

 Entwicklung eines vereinfachten Struktur-Modells für Seifen („Streichholz-Modell“) (UR6UE5Info4)

 

Download der Dateien:

UR4UE1A8 HerstSeife

UR4UE1A8z HerstSeife

zChSIAnhang4 Reiniger(1994)

UR6UE5Info4StrukturmodelleFetteSeifen

 


 

Gespannt??  –  Herstellung, Eigenschaften, Vorteile und Aufbau anderer Tenside

 Herstellung eines „anionischen Tensids“ mit Suche nach einfachen Experimenten in Fachliteratur bzw. Internet

 Eigenschaften dieses „anionischen Tensids“ bzw. von „Flüssigseife“ (analoge Versuche wie bei Seife , s.o.)

 Beispiele für „anionische“, „kationische“, „amphotere“ und „nichtionische“ Tenside und ihre Anwendung

 Vorstellung vereinfachter Struktur-Modelle für solche Tenside (diverse „Streichholz-Modelle“ mit unterschiedlich langen Hölzern bzw. Köpfen, z.B. bei bengalischen Lichtern)

 

 


 

Riesig weiß?  –  Inhaltsstoffe von Waschmitteln und ihre Funktion

 Internet-Recherche zu den Inhaltsstoffen und ihrer Funktion in (verschiedenen) Waschmitteln

 Zusätzliche Suche in Experimentier-Büchern und Auswahl von Versuchen zu einigen Inhaltsstoffen (z.B. „Bleichmittel“, „Weis(s)-Macher“, „Enthärter“, vgl. ChSIAnhang4Reiniger)

 

Download der Dateien:

zChSIAnhang4 Reiniger(1994)